Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Indikationsschwerpunkte

Rückenprobleme

z.B. Nackenkopfschmerz, Schulter-Arm-Schmerzen, Rückenschmerzen, Hexenschuß, Ischiasbeschwerden.

Durch Wirbelblockierungen verursachte Organprobleme

z.B. Herzbeschwerden, Blasen- oder Darmstörungen, Tinnitus, Schwindel, Konzentrationschwäche, v.a. bei Kindern.

Durch Antibiotika-Therapien verursachte Systemstörungen

z.B. Darmdysbiose, Allergien, Hautkrankheiten, Burn-Out-Syndrom, Rheuma, Asthma, Nervenerkrankungen, Schilddrüsen- und andere Hormonstörungen, Immunschwäche, Krebs, Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, Darmstörungen, Rückvergiftungszustände, Stoffwechselblockierungen.

Biologische Krebstherapie

Weg von Chemo und Konsorten, hin zu nebenwirkungsfreien Therapien mit natürlichen Mitteln.

Suchtbehandlung und Therapie anderer psych. Störungen

z.B. Raucherentwöhnung, Übergewicht, Angstzustände, Panikattacken, Schlafstörungen.

Durchblutungsstörungen

z.B. Raucherbein, Zust. vor und nach Herzinfarkt und Schlaganfall, "offenes Bein", Bluthochdruck.

Immunschwäche, -störungen

z.B. oft wiederkehrende akute Infekte, chronische Infekte, Krebs, Autoimmunkrankheiten.

Giftbelastung

z.B. Amalgamentfernung, Rückvergiftungen aus dem Darm, Zust. nach Intoxikationen wie Narkosemittel, chem. Medikamente, Arbeitsplatzgifte etc.

Gelenkerkrankungen

Knie- und Hüftarthrosen, degenerative Schultergelenksprozesse, Zustände nach Knochenbrüchen und anderen Verletzungen.